Hitzefrei ab 30° C für Fiaker in Salzburg

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2020-12-24_fiaker-sbg
    49:31
audio
56:51 Min.
Interview mit Naturfotograf Leopold Kanzler
audio
57:00 Min.
Was steckt im neuen Tierschutzgesetz?
audio
56:56 Min.
Eindrücke vom ALW in Wien
audio
50:20 Min.
Besetzung Büro ÖVP-Landwirtschaftsministerin Köstinger
audio
49:58 Min.
SLAPP: Fiaker klagt VGT
audio
48:36 Min.
Verhaftungen und Polizeigewalt wegen Teilnahme an friedlicher Kundgebung
audio
44:57 Min.
Aufdeckung: grauenhafte Vollspalten-Schweinefabrik in Kärnten
audio
53:44 Min.
Veganer, der auf Milchbetrieb aufgewachsen ist
audio
46:48 Min.
Ein Milchkuhbetrieb aufgedeckt: Das Problem der Anbindehaltung
audio
51:55 Min.
Verfassungsklage gegen Schweine-Vollspaltenboden

Zwei Fiaker-Aktivist:innen aus Wien und Salzburg berichten von der Fiaker-Kampagne.

Mia und Georg engagieren sich für eine Verbesserung der Situation der Fiakerpferde in Wien und Salzburg. Sie berichten von der Situation, ihrer Motivation, den aktuellen Geschehnissen und ihren Zukunftsplänen.

Mehr dazu: VGT-Erfolg: Salzburg erlässt 30-Grad Hitzefrei für Fiaker

Schreibe einen Kommentar