„Flüchten – Ankommen – Bleiben!?“

Sendereihe
OpenUp
  • Monitoring Bericht Integrationshaus
    57:14
audio
Leuchtturm 2040 – der W.E.B-Campus
audio
Ausreden und Verleugnung in der Klimapolitik
audio
Biodiversität in der Krise
audio
„Verkehrswende – ein Manifest“
audio
Land verbaut - Flächenverbrauch und Bodenversiegelung Online-Konferenz „Raumplanung für alle“ mit Reinhard Seiß
audio
Verbaute Zukunft: Bodensterben durch Flächenfraß - Unser Boden braucht klare Vorgaben und Instrumente für wirksamen Klima- und Bodenschutz
audio
Etappensieg gegen das EU-Mercosur-Abkommen
audio
Wenn Fahrräder Namen bekommen
audio
"Vom Stoßverkehr zur #Verkehrswende: Was kann eine rot-grüne Koalition dafür tun?

Was braucht es für eine nachhaltige Asyl- und Integrationspolitik?

Präsentation des Monitoring-Berichts des Integrationshaus

Sein 25-jähriges Bestehen hat das Integrationshaus zum Anlass genommen, in einem aktuellen Monitoring-Bericht die Themen Flucht, Migration und Asyl als global verwobene Phänomene zu analysieren und aus seiner langjährigen Praxiserfahrung heraus Stellung gegenüber den Entwicklungen in der Asyl- und Migrationspolitik in Österreich und Europa zu beziehen.

Dazu sind im Gespräch mit der Verfasserin des Monitoring-Berichts Adrienne Homberger:
– Andrea Eraslan-Weninger, Geschäftsführerin
– Martin Wurzenrainer, Fachbereichsleiter Bildung
– Lydia Krob, Fachbereichsleiterin psychosoziale Betreuung

Zusatzinfo:
https://www.integrationshaus.at/de/newsarchiv/praesentation
https://www.integrationshaus.at/de/publikationen/montoringbericht

Unsere Signation ist unter CC-Lizenz folgendem Titel entnommen:
• „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte

Schreibe einen Kommentar