Aufhören – Literatur zum Wochenausklang 92

Sendereihe
Aufhören – Literatur zum Wochenausklang
  • 20210101_Aufhören_Leitl_1_10-00
    10:00
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 102
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 101
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 100
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 99
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 98
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 97
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 96
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 95
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 94
audio
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 93

Folge 1 mit Literatur von Leonora Leitl. Aus „Held Hermann – als ich Hitler im Garten vergrub“, druckfrisch 2020 erschienen bei Verlagsanstalt Tyrolia, Innsbruck. „Eine Jugend in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs. Geprägt von HJ-Stunden und Lebensmittelknappheit. Aber auch von Bubenstreichen und Taubenjagen. Von einer sozialistischen Gesinnung, die eigentlich verboten ist. Und von einem Geheimnis der Erwachsenen, das es auszuspionieren gilt.“ Ein beeindruckendes Buch, das dieser besonderen Zeit ein ganz eigenes Denkmal setzt. – Leonora Leitl wurde 1974 geboren und absolvierte die Meisterklasse für Grafik- und Kommunikationsdesign in Linz. Sie arbeitet als Grafikerin und Illustratorin und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Kinderbuchillustration. Seit einiger Zeit ist sie auch als Illustratorin tätig. Sie wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Sendungsgestaltung und Aufnahme: Gunther A. Grasböck

Studiobearbeitung und Schnitt: Mag.a Marita Koppensteiner

Musikpausen sind Eigenkreationen vom Sendungsgestalter und wurden von diesem auf Piano Petrof eingespielt.

Opener gesprochen von Keana Grasböck

Schreibe einen Kommentar