Schwemmholzkunst – Im Gespräch mit Karl Mayer – VOR ORT 148a

Sendereihe
VOR ORT – Ansichten, Einsichten und Aussichten
  • STE-027
    36:41
audio
Im Gespräch mit Christoph Köttl von der New York Times - VOR ORT 149
audio
Schwemmholzkunst - Im Gespräch mit Karl Mayer - VOR ORT 148
audio
Musiker im Lockdown - Im Gespräch mit Bernhard Eder - VOR ORT 147a
audio
"Index" ein Projekt von Friedmann - VOR ORT 146
audio
Wie steht es aktuell um Lehrplätze? - VOR ORT 145
audio
Wie steht es aktuell um Lehrplätze? - VOR ORT 145a
audio
Pflegende Angehörige - Im Gespräch mit Helene Kreiner-Hofinger - VOR ORT 144
audio
Pflegende Angehörige - Im Gespräch mit Helene Kreiner-Hofinger - VOR ORT 144a
audio
Boualem Sansals "Der Zug nach Erlingen oder die Verwandlung Gottes" - VOR ORT 143

Im 148. VOR ORT Beitrag führe ich mit Karl Mayer aus Lenzing ein Gespräch über seine Leidenschaft, die Schwemmholzkunst. Karl habe ich im April 2019 bei der offiziellen Veröffentlichung des Heimatbuches Lenzing kennen gelernt – schon damals haben wir vereinbart, dass wir einen gemeinsamen Radiobeitrag machen … am 17. Dezember war es dann soweit . Von Karl Mayer und seiner Tochter Stefanie ist auch ein Kinderbuch mit dem Titel „Sag, wie bringt man das Eis zum Schmelzen“ mit Tiergeschichten über Freundschaft und weitere Abenteuer erschienen, welches mit Schwemmholzobjekten und Zeichnungen illustriert ist. Das Buch ist direkt bei ihm zu beziehen – das einfachste ist, sich telefonisch unter 0676/6102507 zu melden.

Christian Aichmayr

Schreibe einen Kommentar