MARK – Eisenheim, LARP und Merry Grinchmas

Podcast
MARK Radio
  • MARKRadio_16.12.2020
    60:08
audio
All Inc. - Die Curfew Calls vorgestellt
audio
Literatur im MARK
audio
MARK - Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen stellen sich vor 2.0
audio
Freischaukler und Flirtmachine im Interview
audio
MARK Werkstatt und Open Stage
audio
MARK Radio: Frauen im Metal
audio
MARK Praktikantinnen und ihre Projekte
audio
MARK Nox Cinema - Die Horrorfilmreihe zu Gast bei MARK Radio
audio
Müllsammeln mit Team Erde und dem MARK

In dieser Sendung sprechen wir mit Rudolf Feichtinger über sein neues Buch “Eisenheim”. Er erzählt uns vom Entstehungsprozess und der bevorstehenden Online-Lesung. Wir interviewen auch seine Lektorin/Freundin Rafaela Fürlinger, die für einige Veranstaltungen im MARK zuständig ist. Sie erzählt uns vom (geplanten aber leider verschobenen) Metal-Festival “Merry Grinchmas”, das auch die musikalische Umrandung der Sendung prägt. Wir spielen Lieder von Daze Affect, Scapegod, Regnum Noricum und, Last Evidence. Gemeinsam mit Rafaela und Rudi tauchen wir in die Welt des Live Action Role Playing ein. Dazu gibt es eine kurze Erklärung für alle LARP Neulinge. Sie gewähren uns auch Einblicke in die ins Frühjahr verschobene Live-Rollenspiel-Veranstaltung im MARK.

Leave a Comment