Was bedeutet(e) die Pandemie für das Community Radio? [Einzelbeitrag]

Sendereihe
INSIDE ORANGE
  • Was bedeutet Corona für ein Community Radio - Maelle Nausner
    11:06
audio
Das Community Radio im Jahr 2020 [Gesamtsendung]
audio
Aufnahmetechnik ist... [Einzelbeitrag]
audio
Der Sender auf dem Donauturm [Einzelbeitrag]
audio
Die Nachbarschaft von Radio Orange 94.0 [Einzelbeitrag]
audio
Ein Tag im Radio [Einzelbeitrag]
image
Schauplatz Radio [Gesamtsendung]
audio
Was willst du mit deiner Sendung bewirken? [Gesamtsendung]
audio
Was willst du mit deiner Sendung bewirken? Beverly Mtui erzählt von ihrer Arbeit in der Redaktion "freshVibes" [Einzelbeitrag]
audio
Was willst du mit deiner Sendung bewirken? Katharina Müllebner erzählt von ihrer Arbeit in der Redaktion „barrierefrei aufgerollt“ [Einzelbeitrag]
Und täglich grüßt der Desinfektionsspender. Schon auf den ersten Blick ist dieses Jahr vieles anders im Community Radio. Die Schreibtische sind weniger besetzt, auch Radiomacher_innen sieht man seltener als üblich: mit der Pandemie haben sich die Räumlichkeiten von Orange 94.0 optisch verändert. Desinfektionsspender rahmen das Mischpult im Studio, Plakate erinnern an die Corona-konformen Verhaltensregeln, Menschen tragen Mund-Nasen-Schutz. Was bedeutet(e) die Pandemie für das Community Radio?

Schreibe einen Kommentar