Land verbaut – Flächenverbrauch und Bodenversiegelung Online-Konferenz „Raumplanung für alle“ mit Reinhard Seiß

Sendereihe
OpenUp
  • flaechenverbrauch-und-bodenversiegelung
    56:59
audio
Leuchtturm 2040 – der W.E.B-Campus
audio
Ausreden und Verleugnung in der Klimapolitik
audio
Biodiversität in der Krise
audio
„Verkehrswende – ein Manifest“
audio
„Flüchten – Ankommen – Bleiben!?“
audio
Verbaute Zukunft: Bodensterben durch Flächenfraß - Unser Boden braucht klare Vorgaben und Instrumente für wirksamen Klima- und Bodenschutz
audio
Etappensieg gegen das EU-Mercosur-Abkommen
audio
Wenn Fahrräder Namen bekommen
audio
"Vom Stoßverkehr zur #Verkehrswende: Was kann eine rot-grüne Koalition dafür tun?

[Sendungsübernahme] Raumplanung für Alle [https://cba.fro.at/481312]

 

eine Online-Konferenz auf Initiative von Erich Leitner von „mehr demokratie!“.

https://www.mehr-demokratie.at/de/raumplanung-fuer-alle-linz

[„Raumplanung für alle“ – Freitag, 20. November 2020, von 15-18:30 Uhr]

Wie können wir die begrenzt vorhandene Ressource des Bodens im Interesse aller sichern und darüber gemeinsam entscheiden?

Der Bodenverbrauch und die Verkehrsbelastung in Österreich sind im internationalen Vergleich enorm. Täglich werden 11ha Boden verbraucht und versiegelt. Pro Kopf hat Österreich etwa doppelt so viel Länge an Straßen wie Deutschland oder die Schweiz. Zum Bodenverbrauch und zur Verkehrsbelastung kommt eine Zersiedelung der Landschaft, die eine Vielzahl an ökologisch problematischen Folgen hat.

Raumplanung bzw. Raumordnung ist das politische Instrument zur bestmöglichen Nutzung und Sicherung des nur begrenzt vorhandenen Bodens.

Willkommen bei OpenUp. Heute haben wir eine, wie wir finden, besonders gut gestaltete Sendung zu einem für uns besonders wichtigen Theama übernommen. Die Sendung des afo, des Architekturforum OÖ, wurde gestaltet von Sarah Praschak für Radio FRO, des Freien Rundfunk Oberösterreichs.

Auf Initiative von Erich Leitner von der NGO „mehr demokratie!“ fand am 20. November eine mehrstündige Onlinekonferenz zu diesem für uns alle wichtigen Thema statt. Diese Konferenz wurde in Kooperation mit Wissensturm VHS Linz, afo architekturforum oberösterreich und Bodenbündnis OÖ / Klimabündnis OÖ umgesetzt. Gefördert wurde sie aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung (ÖGPB) und des Umweltfonds der Stadt Linz.

„mehr demokratie!“ ist eine parteiunabhängige Initiative. Vorrangiges Ziel der Konferenz war die Stärkung Direkter Demokratie „von der Bevölkerung für die Bevölkerung“. Die Konferenz konnte über Facebook-Lifestream verfolgt werden.

Der Konferenztitel „Raumplanung für alle“ betont den Anspruch, dass Raumplanung ein demokratisches Anliegen „für alle“ im Interesse des Gemeinwohls ist. Weiters fragt „Raumplanung für alle“, wie eine partizipative Beteiligung möglichst vieler an raumplanerischen Entscheidungen ermöglicht werden kann. Letztlich ist mit diesem Konferenztitel auch ausgedrückt, dass Raumplanung „für alle“ verständlich werden soll.

In Impulsvorträgen wurde ein Überblick über Raumplanung vermittelt und wie Raumplanung partizipativ gestaltet werden kann. Wir senden in dieser Sendung Ausschnitte aus den Impulsvorträgen von der Architektin und Raumplanerin Geli Salzmann und Reinhard Seiß, seines Zeichens Stadtplaner und Fachpublizist.

In den Workshops kamen Expert_innen zu Wort, um von ihren raumplanerischen Erfahrungen erzählen. Es war außerdem Ziel der Workshops Möglichkeiten zu vermitteln, sich in raumplanerische Prozesse einzumischen.

Links:

Land verbaut – Flächenverbrauch und Bodenversiegelung


https://www.mehr-demokratie.at/de/raumplanung-fuer-alle-linz
https://afo.at/programm/raumplanung/raumplanung-fuer-alle-konferenz
https://www.dorftv.at/video/34728
https://www.architektur-aktuell.at/termine/raumplanung-fuer-alle-online-konferenz
https://www.fro.at/raumplanung-fuer-alle/

Playlist:

The_Spinning_Yarns_-_No_Time_For_Talking
The_Spinning_Yarns_-_Only_Sun
The_Spinning_Yarns_-_Protest_Camp
The_Spinning_Yarns_-_Women_and_Children_First
The_Spinning_Yarns_-_Protest_Song
Non Prophets Orchester „Venom“

Schreibe einen Kommentar