Viechtauer Holzkultur

Sendereihe
Um’s Eck umigschaut
  • Viechtauer Holzkultur
    59:30
audio
Tracht – ein MUSS im Salzkammergut?
audio
Humor aus der guten alten Zeit
audio
Die große Weihnachtsroas
audio
Modelleisenbahn Ebensee
audio
Am Ende des irdischen Daseins
audio
Almwirtschaft am Feuerkogel
audio
Weil uns Tierschutz am Herzen liegt
audio
Wie entsteht eine Steirische „Ziach“
audio
Ein Hobby von zählbarem Wert - Münzen sammeln

Die Viechtau, eine viel zu wenig beachtete Kulturlandschaft, die nicht nur der Ursprung der Industrialisierung von Holzwerkzeugen, Küchenhelfern, Putten und Spanschachteln, Kinderspielzeug und nicht zuletzt auch von eigenen Krippenstilen war. Neben den berühmten Ebenseer Krippen stehen die Viechtauer Krippen um nichts nach und haben eine zumindest ebenso lange, aber etwas andere, Geschichte zu erzählen.
Und um dies zu erfahren, habe ich den Kenner und erfahrenen Heimat-Museumsführer Hans Gaigg bei meinem Besuch in der Viechtau, heute die Gegend Neukirchen bei Altmünster, befragen dürfen. Eine höchstinteressante Sendung, die nicht nur haarscharf zum 2. Advent paßt, sondern grad auch in eine Zeit, die wir allesamt jetzt durchleben.

Schreibe einen Kommentar