ClassicaLi | Classic meets Pop

Podcast
ClassicaLi
  • ClassicaLi vom 09.11.2020
    57:15
audio
ClassicaLi | Filmmusik
audio
ClassicaLi | Austropop
audio
ClassicaLi | 100 female voices
audio
ClassicaLi | Classic meets Pop 2
audio
ClassicaLi zur EM
audio
ClassicaLi | Musicals
audio
ClassicaLi | Frühlingserwachen
audio
ClassicaLi | Internationaler Frauentag
audio
ClassicaLi | Eine musikalische Winterreise

Wie viel “Klassik” steckt noch in der heutigen Pop- und Rockmusik?

Musik wird schon lange gemacht. Seit ca. Ende des 17. Jahrhunderts, wird Musik auch in der Notation festgehalten, wie wir sie heute kennen.

Bei einem weit über 400 Jahre alten Musikarchiv an Noten und Stücken, die bis heute aufgeführt werden, kann man auch schnell mal auf die Idee kommen, sich an den alten Melodien, Rhythmen und Akkorden zu bedienen, denn klar:

Wenn sie noch 250 Jahre nach dem Tod des Künstlers aufgeführt werden, dann müssen sie einem ja wohl ein gewisses, prägnantes Etwas haben, das sie bei den Leuten ankommen lässt.

Wieso das nicht nutzen und einen neuen Welthit schreiben?

Das haben sich wohl viele Musiker gedacht und wir schauen uns an, wie sich Musiker Inspirationen aus mehrere hundert Jahre alten Stücken suchen und diese in ihre Stücke einbauen.

Leave a Comment