Klänge, Krach und Kunst. Spaziergänge im Floßlend

Sendereihe
Grazer Soundscapes
  • sendung_nanet_final_correct
    60:11
audio
Klangforum Wien im Stadtteilzentrum Triester
audio
Soundscapes aus Jakomini und Gries von Sound Design Studierenden
audio
Live-Gespräch zu Alltagssoundscapes aus EggenLend
audio
Live-Gespräch mit den OMAS GEGEN RECHTS
audio
Soundscapes zu Gast bei Fratls Forum
audio
Wie groß kleine Geräusche in der Stille werden
audio
Lange Nacht der Soundscapes: In Denggenhof
audio
Lange Nacht der Soundscapes: Im Grätzeltreff "Margerl"
audio
Lange Nacht der Soundscapes - Im NaNet Floßlend

Im Rahmen des Projekts Grazer Soundscapes haben Sara Chinello und Margarethe Maierhofer-Lischka ein Jahr lang das Leben im Grazer Stadtteil Floßlend begleitet. Sie haben verschiedene Aktivitäten mit den Bewohner*innen durchgeführt, zugehört, Geschichten erzählt und gespielt. In dieser Sendung zeichnen wir ein akustisches Porträt von diesem Grazer Stadtteil, geben Einblick in das Leben der vielen Menschen und zeigen, wie wichtig die Arbeit des Stadtteilzentrums für das Viertel ist.

Sendungsgestaltung: Margarethe Maierhofer-Lischka

NaNet

Bilder

P_20200909_152334
2560 x 1440px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_2
450 x 639px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_2
450 x 632px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_3
635 x 450px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_4
450 x 327px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_5
450 x 636px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_6
450 x 317px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_7
450 x 318px
Zeichnungen_Soundscapes_NaNet_8
450 x 318px

Schreibe einen Kommentar