(Wie) Worte wirken – Die Macht der Sprache beim Thema Flucht

Sendereihe
aufdrehen gegen Gewalt
  • 2020_12_03_aufdrehen_gegen_gewalt_09_wie_worte_wirken_die_macht_der_sprache_beim_thema_flucht
    22:27
audio
Immer wieder aufdrehen gegen Gewalt - eine Reflexion
audio
Deine Fragen, unsere Antworten - Q&A
audio
Eine Welt ohne Gewalt?
audio
Sprich mit uns! Schulsozialarbeit Tirol
audio
Gewalt im Spiegel der Zeit
audio
(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Behinderung
audio
Stimmen der Straße: Wer? Wie? Was?
audio
Gewalt in der Pflege - ein Expertengespräch
audio
Gewalt - was ist das? Gespräch mit der Geschäftsführerin vom Gewaltschutzzentrum Tirol

Was darf man denn eigentlich sagen und was nicht?! Darüber spreche ich mit Katharina Schuierer-Aigner, Leiterin des Büros der Tiroler Soziallandesrätin mit Zuständigkeit für Flüchtlinsagenden, Integration u.a. In einer kleinen ‚Sprachstunde‘ tauschen wir uns über verletzende Worte, über sprachliche Gewalt aus. Die Gewalt, die in Worten liegt, wird viel zu häufig unterschätzt. Unser besonderer Fokus liegt dabei auf dem Sprechen über Menschen mit Fluchterfahrung.

Gestaltung: Theresa Bletzacher

———–

Teil 9 der Sendereihe ‚aufdrehen gegen Gewalt‘ im Rahmen von 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen, vom 25.11. bis 10.12.20
Alle Infos zum Projekt unter www.frauenhaus-tirol.at

Schreibe einen Kommentar