Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 1

Sendereihe
AGORA Spezial
  • Verschwunden im Meerauge_Folge 1
    27:34
audio
Michaels Reise ins Universum
audio
Offen gefragt, offen gesagt_Kristijan Schellander im Gespräch mit Jörg-Martin Willnauer
audio
Public Health in Österreich
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 8
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 7
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 6
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 5
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 4
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 3
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 2
Einleitung und Vorspiel „Endlich Urlaub“

Ab heute Abend wird es spannend: Tatjana Gregoritsch liest ihren Kärnten-Krimi „Verschwunden im Meerauge“. In insgesamt acht Folgen, immer sonntags ab 18:00 Uhr, versucht Kriminalkommissar Auernig einen mysteriösen Vermisstenfall aufzuklären.

Inhalt der heutigen Folge: Kriminalkommisar Martin Auernig aus Wien, auf ersehntem Urlaub in Kärnten, springt in den Wörthersee. Er freut sich auf das Triathlontraining mit seinem Freund Hubert, seine Verlobte Anna, die nachkommt, erinnert sich an gemeinsame Abenteuer. Im Haus seiner Schwester Doro erreicht ihn ein Anruf. Wieder ein Fall in Kärnten wie schon so oft?

Schreibe einen Kommentar