Al-Anon: „der 12. und letzte Schritt“

Sendereihe
Al-Anon Familiengruppe. Die Radiosendung
  • 20201202_Al-Anon_60-00
    60:00
audio
Al-Anon: „Annehmen"
audio
Al Anon: „der 11. Schritt"
audio
„der 10. Schritt" des 12-Schritte-Programms
audio
Al-Anon: „der 9. Schritt"
audio
Al Anon - der 8. Schritt
audio
Al-Anon: „der 7. Schritt“
audio
Al Anon - der 6. Schritt
audio
Al-Anon: "der 5. Schritt"
audio
Al-Anon: "der 4. Schritt"

Das Thema der Sendung im Dezember ist „der 12. und letzte Schritt“ des 12-Schritte-Programms der Selbsthilfegruppe für Angehörige und Freunde von AlkoholikerInnen:

„Nachdem wir durch diese Schritte ein inneres Erwachen erlebt hatten, versuchten wir, diese Botschaft an andere weiterzugeben und uns in allen unseren Angelegenheiten nach diesen Grundsätzen zu richten.“

Elsa, Gertrude und Erna teilen in dieser Sendung ihre Erfahrungen mit der Anwendung des Zwölften Schrittes.

Es kann gesagt werden, dass das gesamte Al-Anon Programm im Zwölften Schritt zusammengefasst ist. Wir erkennen die Ergebnisse unserer Anstrengungen – ein spirituelles Erwachen. Wir verpflichten uns, die Geschenke, die wir erhalten haben, mit anderen zu teilen und sehen ein, dass es ein fortwährender Prozess ist, ein spirituelles Leben zu führen. Wir tragen die Botschaft weiter, indem wir Neue willkommen heißen, andere sponsern, Öffentlichkeitsarbeit machen und unsere Erfahrung, Kraft und Hoffnung in Meetings teilen. Indem wir die Prinzipien der Zwölf Schritte in allen Bereichen unseres Lebens anwenden, gehen wir weiter auf der lebensverändernden Reise der Genesung von den Auswirkungen der Krankheit Alkoholismus.

Schreibe einen Kommentar