Brita Steinwendtner – Gesicht im blinden Spiegel

Sendereihe
Freequenns Literatouren
  • Brita Steinwendtner - Gesicht im blinden Spiegel
    14:56
audio
Freequenns Literatouren - Das neunte Land
audio
Freequenns Literatouren - Der Präsident
audio
Poesie für die unterernährten Träumer...
audio
Weiter Leben - Ruth Klüger
audio
Freequenns Literatouren - Roman "Gipskind"
audio
Freequenns Literatouren - "Bewimpertes und Rostblättriges", das neue Buch von Peter Gruber
audio
Freequenns Literatouren - "Wir sind Niemand" Buchpräsentation Milan Radin
audio
Freequenns Literatouren - Gespräch mit Autor René Freund
audio
Freequenns Literatouren - Poetry Slam Aicher Herbst Kultur (Teil 2)

Kürzlich hat die Salzburger Autorin und auch langjährige Intendantin der Rauriser Literaturtage sowie freie Mitarbeiterin beim ORF Salzburg ihr neues Buch „Gesicht im blinden Spiegel“ heraus gebracht. Auf ihrer Website heißt es u. a. „Menschenschicksale zum Leuchten bringen und ihnen ein Gedächtnis geben…“ – dem wird sie mit diesem Roman über den Protagonisten Johannes zwar gerecht: Er überstand den Großen Krieg (gemeint ist der 1. Weltkrieg) wie viele andere zwar mit Verletzungen an Seele und Gesicht, ist jedoch Zeit seines Lebens auf der Suche nach Liebe, Anerkennung und einem Platz auf dieser Welt.

 

https://www.britasteinwendtner.at/

 

Schreibe einen Kommentar