Einmal Täter*in – immer Täter*in als Stigma?

Sendereihe
aufdrehen gegen Gewalt
  • 2020_11_30_aufdrehen_gegen_gewalt_06_verein_neustart_einmal_taeter_in_immer_taeter_in_als_stigma
    26:00
audio
Immer wieder aufdrehen gegen Gewalt - eine Reflexion
audio
Deine Fragen, unsere Antworten - Q&A
audio
Eine Welt ohne Gewalt?
audio
Sprich mit uns! Schulsozialarbeit Tirol
audio
Gewalt im Spiegel der Zeit
audio
(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Behinderung
audio
Stimmen der Straße: Wer? Wie? Was?
audio
(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Flucht
audio
Gewalt in der Pflege - ein Expertengespräch
audio
Gewalt - was ist das? Gespräch mit der Geschäftsführerin vom Gewaltschutzzentrum Tirol

Was ist Täter*arbeit? Wie wichtig Täter*arbeit für die Verhinderung von Gewalt ist, zeigt das Interview mit Kristin Henning und Dorothea Loske vom Verein NEUSTART. Wir beleuchten die verschiedenen Ursachen und Arten von Gewalt und hinterfragen, wie dieser Kreislauf der Gewalt entsteht. Außerdem lernen wir die Ziele von NEUSTART kennen und bekommen einen Einblick in die Arbeit mit Tätern* und Täterinnen*.

NEUSTART: www.neustart.at

Gestaltung: Charlotte Rieser, Sanja Borojevic

————

Teil 6 der Sendereihe ‚aufdrehen gegen Gewalt‘ im Rahmen von 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen, vom 25.11. bis 10.12.20
Alle Infos zum Projekt unter www.frauenhaus-tirol.at

Schreibe einen Kommentar