Verein NEUSTART – Erfahrungen in der Arbeit mit Tätern* und Täterinnen*

Sendereihe
aufdrehen gegen Gewalt
  • 2020_11_29_aufdrehen_gegen_gewalt_05_verein_neustart_erfahrungen_in_der_arbeit_mit_taeter_innen
    23:51
audio
Immer wieder aufdrehen gegen Gewalt - eine Reflexion
audio
Deine Fragen, unsere Antworten - Q&A
audio
Eine Welt ohne Gewalt?
audio
Sprich mit uns! Schulsozialarbeit Tirol
audio
Gewalt im Spiegel der Zeit
audio
(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Behinderung
audio
Stimmen der Straße: Wer? Wie? Was?
audio
(Wie) Worte wirken - Die Macht der Sprache beim Thema Flucht
audio
Gewalt in der Pflege - ein Expertengespräch
audio
Gewalt - was ist das? Gespräch mit der Geschäftsführerin vom Gewaltschutzzentrum Tirol

Besteht für Täter* und Täterinnen* die Chance auf eine Rückkehr ins normale Leben? Diese Frage haben wir Kristin Henning und Dorothea Loske vom Verein NEUSTART gestellt. Von Präventionsangeboten bis hin zu Resozialisierungshilfen für Straffällige stellt NEUSTART einiges bereit, um Tätern* und Täterinnen* zu helfen. Wir erfahren mit welchen Angeboten NEUSTART ehemalige Straffällige unterstützt, ihren Weg wieder zurück in die Gesellschaft zu finden.

NEUSTART: www.neustart.at

Gestaltung: Charlotte Rieser, Sanja Borojevic

———-

Teil 5 der Sendereihe ‚aufdrehen gegen Gewalt‘ im Rahmen von 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen, vom 25.11. bis 10.12.20
Alle Infos zum Projekt unter www.frauenhaus-tirol.at

Schreibe einen Kommentar