06_Wie schlimm sind die Schlimmen? Und sind die Braven wirklich brav? GYM ISCHL_FRS

Sendereihe
Schulradiotag 2020
  • 06_Wie schlimm sind die Schlimmen? Und sind die Braven wirklich brav?GYM ISCHL_FRS
    29:57
audio
01_Geschichten aus der Quarantäne und rund um Corona
audio
02_ Schulradiotag 2020 - Das Corona-Tagebuch der MS Weißenbach an der Enns
audio
03_Kennenlerntage 1c NMS Kirchdorf
audio
04_Hör mal, so klingen unsere Lieblingsorte - Volksschule Triester und Radio Helsinki
audio
05_Reise um die Welt in einer Radiosendung: Paris
audio
07_Magazin der HTL Leonding
audio
08_Zum ersten Mal On Air
audio
09_ 16 Jahre - unsere Interessen und Hobbies
audio
10_Radio OP: Das Roma-Mädchen aus Oberpullendorf – ein Blick zurück und nach vor

Wie schlimm sind die Schlimmen? Und sind die Braven wirklich brav?
Ein Thema das in der Öffentlichkeit kaum diskutiert wird obschon es allgegenwärtig ist. Was bedeutet Schlimmsein in der Schule? Die „braven“ und die „schlimmen“ Schüler/innen definieren ihre Rebellion. Lehrer/innen berichten über ihre Erfahrungen im Arbeitsalltag und aus ihrer Schulzeit. Mit offenen Aussagen geben sie Anstoß zu Reflexion, sich zu erinnern und auch zum besseren Verständnis zwischen Erwachsenen und der jungen Generation.

Schreibe einen Kommentar