Outdoor-Tourismus mit Fernsicht (Teil 2)

Sendereihe
Hörbare Alpen: Der CIPRA Podcast
  • Outdoor-Tourismus mit Fernsicht (Teil 2)
    27:40
audio
Tipps für umweltfreundliche Skitouren: Im Gespräch mit Tim Marklowski von Mountain Wilderness
audio
12 Jahre Einsatz für den Alpenschutz: Im Gespräch mit Barbara Wülser
audio
Travel the Alps climate-friendly: How do we get from saying to doing? // YOALIN discussion part 2
audio
What is needed for climate-friendly travel in the Alps? // YOALIN discussion part 1
audio
Outdoor-Tourismus mit Fernsicht (Teil 1)
audio
«It is about the values we share across the Alps.» Cassiano Luminati about Alpine cuisine
audio
Klimawandel: Wie sieht unsere Zukunft aus? Ein Vortrag der Klimaforscherin Dr. Helga Kromp-Kolb
audio
Reportage: Feuer in den Alpen 2020
audio
Klimawandel: Merans Strategie für mehr Lebensqualität

Mountainbiken, Klettern, Trailrunning, Wandern, Skifahren oder Skitourengehen. Immer mehr Menschen verbringen ihre Freizeit in den Bergen. ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis diskutierten bei der Online-Konferenz «Outdoor-Tourismus mit Fernsicht» am 16. und 17. November 2020 darüber, wie ein nachhaltiger und sozial verträglicher Tourismus im Alpenraum gelingen kann.
Fernreisen wurden durch die Coronapandemie unmöglich. Noch mehr Menschen verbrachten ihre Sommerferien daher beim Wandern, Mountainbiken oder Klettern in den Alpen. Einzelne Bergregionen stießen an ihre Belastungsgrenzen. Wie könnte man die wachsenden Besucherströme besser lenken?
Teil zwei unseres Podcasts zur Konferenz berichtet über mögliche Lenkungsmaßnahmen für die die vielen BesucherInnen in den Bergregionen und über konkrete Beispiele für nachhaltige Destinationsentwicklung im Alpenraum.

Weiterführende Informationen:
www.cipra.org/de/news/outdoor-tourismus-als-neuer-mainstream
www.cipra.org/de/outdoortourismus

Foto (c) Eva Prezelj_Triglav National Park photo archive

Schreibe einen Kommentar