R(h)eingehört TIK im Lockdown

Sendereihe
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört TIK im Lockdown
    07:18
audio
R(h)eingehört zum Ausstellungsprgramm des Palais Thurn und Taxis
audio
R(h)eingehört "gelobt und mitssverstanden Mohammed"
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn
audio
R(h)eingehört Naturgärten
audio
R(h)eingehört zu richtig Kompostieren

Die Kulturbetriebe sind schon seit einigen Wochen im Lockdown. Zu Gast bei Radio Proton ist Peter Fitz. Er ist Geschäftsführer des Theaters im Kopfbau, TIK, in Dornbirn, das ebenfalls seit Anfang November geschlossen ist.

Wer immer auf dem Laufenden sein möchte über das Programm des Theaters im Kopfbau, TIK in Dornbirn, findet alle Infos auf tik-dornbirn.at

 

Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter

https://www.facebook.com/RadioProton/

Schreibe einen Kommentar