Abfallentsorgung – Wohin mit dem Müll in Stadt und Land

Sendereihe
STADT – LAND im Fluss
  • 20201126_SLiF_09_Abfallentsorgung_35-30
    35:30
audio
Jugendobdachlosigkeit
audio
Mitreden! – Das Potenzial von Partizipativer Raumplanung
audio
Friedhofskultur in Stadt und Land
audio
Land verbaut - Flächenverbrauch und Bodenversiegelung
audio
Homeoffice in Stadt und Land
audio
Soziales Ehrenamt in Stadt und Land
audio
Digitalisierung und Einsamkeit
audio
Gartln - Erholung vs. Ertrag
audio
Kinderarmut abschaffen!

Mit Abfall beschäftigt man sich normalerweise nicht so gerne. Mit dem eigenen schon gar nicht.

Wie ich meinen Müll entsorgen kann und muss hängt stark davon ab, wo ich wohne. In der Stadt? Am Land? In einem Einfamilienhaus oder in einem Mehrparteienhaus? Und vor allem….in welchem Bezirk lebe ich….

Das oberösterreichische Abfallsystem ist sehr dezentral organisiert. In jedem Bezirk koordiniert der jeweilige Bezirksabfallverband bzw. in den Statutarstädten die Stadtverwaltung die jeweilige Müllentsorgung und das kann mitunter ganz unterschiedlich aussehen….

Marita Koppensteiner hat mit Expertinnen und Experten im Abfallbereich gesprochen – Mit Gottlinde Reithmayr von der Abfallberatung des Bezirksabfallverbandes Freistadt, mit Christine Wuschko, von der Abfallberatung des Bezirksabfallverbandes Urfahr- Umgebung und mit Lukas Aitzetmüller von der Dienststelle Kommunale Dienste in Wels.

 

In unserer Rubrik Zuagroaste-Weggezogene-Zurückgekommene spricht heute Irmgard Ries, eine Weggezogene, die ausgehend vom Mühlviertel schon an vielen Orten Wurzeln geschlagen hat…

 

Moderation: Claudia Prinz
Redaktion: Marita Koppensteiner, Claudia Prinz und Martin Lasinger.

Bilder

Abfallentsorgung_Reithmayr Wuschko Aitzetmüller_quadratisch
522 x 522px

Schreibe einen Kommentar