Soundscapes zu Gast bei Fratls Forum

Sendereihe
Grazer Soundscapes
  • Grazer Soundscapes #23 Fratls Forum Sendung
    59:39
audio
Klangforum Wien im Stadtteilzentrum Triester
audio
Soundscapes aus Jakomini und Gries von Sound Design Studierenden
audio
Live-Gespräch zu Alltagssoundscapes aus EggenLend
audio
Live-Gespräch mit den OMAS GEGEN RECHTS
audio
Klänge, Krach und Kunst. Spaziergänge im Floßlend
audio
Wie groß kleine Geräusche in der Stille werden
audio
Lange Nacht der Soundscapes: In Denggenhof
audio
Lange Nacht der Soundscapes: Im Grätzeltreff "Margerl"
audio
Lange Nacht der Soundscapes - Im NaNet Floßlend

In dieser Sendung standen die Soundscapes von Zuhause im Vordergrund. Ursprünglich war eine Live-Übertragung aus dem Büro der Nachbarschaften geplant. Der Lockdown hat dies zwar verhindert, doch das Netz bot einen alternativen Treffpunkt. Per live-übertragener Videokonferenz haben Fratl, Zeynep, Lale und Rivka über die Klänge der Erinnerung und des Intimen nachgedacht und diskutiert.

Sowohl vorbereitete Aufnahmen also auch Live-Soundscapes aus den jeweiligen Wohnräumen wurden abgespielt und angehört und dienten als Anhaltepunkte für die spontanen Gespräche.
Bis auf eine Gesprächspartnerin, die die Live-Übertragung im Studio hostete, saßen alle zuhause und waren mittels Videoconferencing zugestalten. Es wurde über die restriktiven Möglichkeiten, die die Klangqualität von Tele-Tools bieten genauso diskutiert, wie die Soundscapes in Liedern besprochen und die Eigenheiten der Beteiligten in ihrem Zuhause.

Mit Rida (der Aufnahmen beigesteuert hat, aber leider während der Sendung nicht teilnehmen konnte) aus dem Büro der Nachbarschaften, Zeynep, Projektleiterin des Büro der Nachbarschaften, Lale und Rivka von Grazer Soundscapes und moderiert und eingeladen von Fratl, Sendungsmacher bei Radio Helsinki.

Bilder

BdN Sendung Live_small
1648 x 890px

Schreibe einen Kommentar