Erkundungen in der Punkszene

Sendereihe
Hörlabor
  • 2020_10_29_hl_moritz_06_15
    06:15
audio
Psychisches Wohlbefinden im ersten Corona-Semester
audio
Inncontro-Filmfestival der Vielfalt
audio
Yoga als Sport und Therapie
audio
Zur Neuerscheinung des Buches "Tirolerei in der Schweiz"
audio
Zur Neuerscheinung des Buches „Tirolerei in der Schweiz“
audio
Interview mit Franz Eder zur US-Wahl
audio
Hörlabor am 19.11.2020
audio
Hörlabor am 12.11.2020
audio
Graffiti – zwischen Kunst und Vandalismus von Livia Soier

Es ist schon über 40 Jahre her, dass sich in den Straßen von New York Jugendliche zusammengetan haben, um eine neue Bewegung ins Rollen zu bringen. Die Rede ist vom Punk. Doch seit langer Zeit heißt es auch: „Punk is dead!“ Unser Redakteur Moritz Jelting will nun im Jahr 2020 eine Wiederauferstehung entdeckt haben. Um dem auf den Grund zu gehen, hat er sich mit einem Tiroler Experten zusammengesetzt und dabei auch versucht zu verstehen, was Punk überhaupt ist.

Schreibe einen Kommentar