21/04/2013 Tag des kleinbäuerlichen Widerstands, Landbesetzung Solila und Update ZAD / Reclaim the Fields

Podcast
Anarchistisches Radio
  • 2013/04/21 - Anarchistisches Radio
    56:40
audio
23/01/2022 Bad News #52 Angry Voices from around the World
audio
16/01/2022 - Über das Leben des bulgarischen Anarchisten Aleksandar Nakoff
audio
02/01/2022 - Elephant in the Room - DIY Internet
audio
19/12/2021 - Bad News #51 - Angry Voices from around the World
audio
12/12/2021 - Medical Racism, Vaccine Hesitancy and Radical Organizing by Black Autonomy & Brief von Ella
audio
21/11/2021 - BAD NEWS #50 & Angry Music
audio
14/11/2021 - Thomas Meyer- Falk: 25 Jahre Knast und Interview & Interview zur Lage an der polnisch belarusischen Grenze
audio
06/11/2021 - Elephant in the Room: Activists at the polish-belarusian border – A call for Solidarity
audio
31/10/2021 – Fabrik, Schule, Klinik, Knast – Foucaults Genealogie des Gefängnisses
audio
17/10/2021 - Elephant in the Room: Queer Uprising in Poland

Anlässlich des 17. Aprils, Tag des kleinbäuerlichen Widerstands, berichten Gäst_innen von der Landbesetzung Solila 2012, geplanten Landbesetzungen in Wien, der seit zwei Jahren trotz militärischer Räumungsversuche besetzten ZAD in Notre-Dame-des-Landes und von der mit diesen Initiativen im Zusammenhang stehenden Konstellation Reclaim the Fields. Hier wird für Ernährungssouveränität, für alternativen Zugang zu landwirtschaftlichen Flächen, alternative Lebens- und Wohnprojekte und die Wiederaneignung von Land im Kontext der skrupellosen Rentabilisierung Europas durch gigantische Infrastrukturprojekte gekämpft…

Schreibe einen Kommentar