03/03/2013 – Selbstorganisation und Widerstand von Refugees und Antirassist*innen

Sendereihe
Anarchistisches Radio
  • 03/03/2013-Flüchtlingsproteste
    56:43
audio
21/02/2021 – Gegen das Wegsperren, überall!
audio
14/02/2021 – Incels, CovidiotInnen, Migrantifa & Parkbank
audio
07/02/2021 – BAD NEWS #42
audio
31/01/2021 – Anarchie & Cello liest Emma Goldman & German Antifascists in Barcelona 1933 – 1939
audio
24/01/2021 – Vom Nice Guy über Pick-Up Artist zum Incel – Misogyne Internet-Phänomene
audio
17/01/2021 – Stimmen aus dem Knast – Dezemberausgabe des Anarchistischen Hörfunk in Kooperation mit Mauersegeln
audio
10/01/2021 – Radio Durchbruch zur Gefängnisindustrie in den USA
audio
03/01/2021 – Live like the world is dying ep03 – Urban Preparedness and Better Organizing Models
audio
27/12/2020 – BAD NEWS #41
audio
20/12/2020 – Die Gottespest#3

Im Rahmen der Dublin-II Verordnung, welche 2003 vom Europäischen Rat verabschiedet wurde, versucht die EU Asylsuchende oft ohne vorherige Einzelfallprüfung im Zuge von Ketten-Abschiebungen von Lager zu Lager an die EU-Außengrenzen, sowie in so genannte „sichere Drittstaaten“ abzuschieben.
Der unmenschlichen und rassistischen Abschiebepraxis folgend, wird es in dieser Sendung einen aktuellen Überblick zu Selbstorganisation und anti-rassistischem Widerstand von Refugees und Antirassist*innen entlang unterschiedlicher Stationen der österreichischen und europäischen Abschiebeindustrie geben.

Neben den Refugee Protesten in Wien werden Updates zur Situation in Slovenien, zu den Protesten in Budapest sowie zum Kampf gegen das serbische Grenzregime vorgestellt.

https://noborderserbia.wordpress.com/
refugeecampvienna.noblogs.org

Schreibe einen Kommentar