22/04/2012 – Brennt die Uni wieder?

Sendereihe
Anarchistisches Radio
  • 20120422 - Sendung am 22.04.2012
    57:00
audio
21/02/2021 – Gegen das Wegsperren, überall!
audio
14/02/2021 – Incels, CovidiotInnen, Migrantifa & Parkbank
audio
07/02/2021 – BAD NEWS #42
audio
31/01/2021 – Anarchie & Cello liest Emma Goldman & German Antifascists in Barcelona 1933 – 1939
audio
24/01/2021 – Vom Nice Guy über Pick-Up Artist zum Incel – Misogyne Internet-Phänomene
audio
17/01/2021 – Stimmen aus dem Knast – Dezemberausgabe des Anarchistischen Hörfunk in Kooperation mit Mauersegeln
audio
10/01/2021 – Radio Durchbruch zur Gefängnisindustrie in den USA
audio
03/01/2021 – Live like the world is dying ep03 – Urban Preparedness and Better Organizing Models
audio
27/12/2020 – BAD NEWS #41
audio
20/12/2020 – Die Gottespest#3

Am 19. April 2012 wurde erneut das Audimax besetzt. Im Zentrum der momentanen Kämpfe stehen die Wiedereinführung der Studiengebühren sowie die Abschaffung des Internationale Entwicklung Studiums. Die Sendung umfasst eine Analyse der bisherigen Ereignisse ebenso wie den Versuch die aktuelle Protestbewegung in die lange Geschichte der Unibesetzungen und Studidemos einzuordnen und – im Zuge der Berücksichtigung der aktuellen Dynamiken – mögliche Szenarien und Ausblicke anzusprechen. Vor allem soll dabei die Frage aufgeworfen und thematisiert werden, warum gerade auch die Ereignisse an den Unis für die anarchistische Perspektive interessant sind.

Schreibe einen Kommentar