17/07/2011 – Studiogespräch: Lobmeyrhof / AZ Ottakring

Sendereihe
Anarchistisches Radio
  • 17/07/2011 – Studiogespräch: Lobmeyrhof / AZ Ottakring
    56:57
audio
21/02/2021 – Gegen das Wegsperren, überall!
audio
14/02/2021 – Incels, CovidiotInnen, Migrantifa & Parkbank
audio
07/02/2021 – BAD NEWS #42
audio
31/01/2021 – Anarchie & Cello liest Emma Goldman & German Antifascists in Barcelona 1933 – 1939
audio
24/01/2021 – Vom Nice Guy über Pick-Up Artist zum Incel – Misogyne Internet-Phänomene
audio
17/01/2021 – Stimmen aus dem Knast – Dezemberausgabe des Anarchistischen Hörfunk in Kooperation mit Mauersegeln
audio
10/01/2021 – Radio Durchbruch zur Gefängnisindustrie in den USA
audio
03/01/2021 – Live like the world is dying ep03 – Urban Preparedness and Better Organizing Models
audio
27/12/2020 – BAD NEWS #41
audio
20/12/2020 – Die Gottespest#3

Der Schwerpunkt der Sendung besteht aus einem Studiogespräch mit 3 Leuten, die sich selbst auch im AZ Ottakring engagiert haben.
Die Räumung des Anfang Juli besetzten Lobmeyrhofes im 16. Wiener Gemeindebezirk, das Vorgehen von Wiener Wohnen, und die anschließende Besetzung des “Grünen Hauses” (Zentrale der Grünen Partei) hat Diskussionen über Hausbesetzungen (vor allem in Wien) ausgelöst. Wird verhandelt, und wenn ja, mit wem, welche Erwartungen richtet mensch* an politische Entscheidungsträger_innen usw.

Außerdem gibt’s noch Infos zum Naziüberfall vom 16.7. in Wels und Terminankündigungen.

Infos im Web
AZ Ottakring Online: autonomizethecity.blogsport.eu
Zum Naziüberfall: wp.welsgegenrechts.at

Schreibe einen Kommentar