22/05/2011 – Krüppel?!

Sendereihe
Anarchistisches Radio
  • ORANGE 94.0 Logging 2011-05-22
    60:00
audio
21/02/2021 – Gegen das Wegsperren, überall!
audio
14/02/2021 – Incels, CovidiotInnen, Migrantifa & Parkbank
audio
07/02/2021 – BAD NEWS #42
audio
31/01/2021 – Anarchie & Cello liest Emma Goldman & German Antifascists in Barcelona 1933 – 1939
audio
24/01/2021 – Vom Nice Guy über Pick-Up Artist zum Incel – Misogyne Internet-Phänomene
audio
17/01/2021 – Stimmen aus dem Knast – Dezemberausgabe des Anarchistischen Hörfunk in Kooperation mit Mauersegeln
audio
10/01/2021 – Radio Durchbruch zur Gefängnisindustrie in den USA
audio
03/01/2021 – Live like the world is dying ep03 – Urban Preparedness and Better Organizing Models
audio
27/12/2020 – BAD NEWS #41
audio
20/12/2020 – Die Gottespest#3

In dieser Sendung geht es um den Umgang mit Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft sowie in der Geschichte.
Sie beginnt mit einem Kapitel aus “Der kommende Aufstand” vom “Unsichtbaren Komitee. Danach wird auf die Geschichte eingegangen. EI Schwerpunkt hierbei ist die autonome Krüppelbewegung in den späten 70er und frühen 80er Jahren, als sich Menschen mit Behinderung selbst organisierten.
Schlussendlich wird die Situation damals mit der Situation heute verglichen. Zu Gast im Studio ist Vera Rebl von danceability Wien. Sie erzählt einerseits über danceability, andererseits über die geplante Aktion zur Umbenennung der Invalidenstrasse.

In der Sendung wurde viel aus folgendem Buch gelesen:
Christian Mürner, Udo Sierck
Krüppelzeitung
Brisanz der Behindertenbewegung
AG SPAK-Bücher, Neu-Ulm 2009

Schreibe einen Kommentar