pk post, lebensministerium, bmvit "post in oesterreich: CO2 neutral zugestellt" | Cultural Broadcasting Archive
 
  • pk post co2neutral 110707
    46:10
  • MP3, 192 kbps
  • 63.42 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

in der pk sprachen generaldirektor dr. georg poelzl, bundesministerin doris bures und bundesminister di niki berlakovich.

die post emissioniert im jahr ca 100 000 tonnen co2. das soll in zukunft co2 neutral von statten gehen. leider soll das allerdings weniger durch effiziente massnahmen (reduktion der emissionen) erreicht werden, sondern durch den ankauf von co2 zertifikaten. auch in die elektromobilitaet wird die post investieren, ja hat sie sogar schon. 18 e-autos, 75 e-mopeds und 100 e-fahrraeder hat die post bereits. die frage wo den die e-autos der post hingekommen sind (und das waren sicherlich mehr als 18 stk) konnte nicht befriedigend beantwortet werden.

ob die post wirklich co2 neutral zustellt wird angeblich vom tuev austria kontrolliert. auf die konkrete frage, wie den der tuev die co2-zertifikate im ausland ueberpruefe konnte oder wollte hr. dipl. ing. guenter zowa von der tuev austria consult gmbh im gespraech nach der pk keine antwort geben.

siehe auch:  http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20110707_OTS0117/infrastrukturministerin-doris-bures-begruesst-co2-initiative-der-post