Die Krise im Libanon – Von Misswirtschaft, Korruption und Klientelismus

Sendereihe
Radio AUGUSTIN
  • 2020_11_02_Libanon
    18:32
audio
Saal B, das Augustin-Filmjournal / Ausgabe November 2020
audio
aufg’legt: Bernhard Schnur
audio
Queeres Alter
audio
"Zündstoff" stellt vor: Initiative Frauen.Rechte.Sichern
audio
eing'SCHENKt: Einsamkeit
audio
aufg’legt: Trio Albtrieb Trio
audio
Berg und Deix
audio
Topographie des Exils
audio
Zündstoff

Seit zwei Jahren befindet sich der Libanon in einer bedrohlichen Wirtschaftskrise. Eine Krise mit Anlauf, denn seit 30 Jahren höhlen Misswirtschaft und ein klientelistisches Verteilungssystem den Staat aus und schädigen die Wirtschaft. Der Nahost-Journalist Markus Schauta spricht mit dem Politikwissenschaftler Maximilian Felsch über die Auswirkungen von Korruption und Klientelismus und was geschehen müsste, um den Libanon aus der ständigen Abwärtsspirale zu befreien.

Schreibe einen Kommentar