• Netwatcher_20110704
    59:56
  • MP3, 256 kbps
  • 109.76 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Erich Möchel, heute IT-Redakteur bei FM4 online beim ORF(vormals ORF-Futurezone), erzählt darin von der fortschreitenden Militarisierung des Internets, sprich moderne Kriegsführung, Terrorismus, Erpressung und ähnliche kriminelle Akte im Netz. Dies ist ein schnell wachsender Markt welcher in den nächsten Jahren vermutlich immer mehr an Relevanz für uns Alle gewinnen wird.

Es geht um Malware, Botnetze, Zombies, Zero Day Exploits und bereits statt gefundene DDOS Attacken auf Online-Wettfirmen wie Betandwin und den Nationen Estland und Amerika. Wem dies bisher noch nichts sagt sollte umsomehr rein hören.

Erich Möchels spricht auch über den Angriff auf Südkorea und gezielte Spionage auf Kleinunternehmen, die beginnende Militärisierung mitsamt den geplanten staatlichen Massnahmen und wie man sich als Benutzer am besten schützen kann.

Die Aufnahme stammt ebenfalls vom Elevate Festival 2009 und wurde von den Kolleginnen von Radio Tacheles/Radio FRS aufgenommen und liegt damit schon etwas zurück. Dennoch haben viele Aussagen sowie Zusammenhänge auch heute noch Gültigkeit. Gerade in Zeiten wo aktuell die SPÖ, FPÖ Webseite gehackt wurde oder div. Hacks auf die Firmen Sony, Mastercard, Visa uva.

Erich Möchel ist Redakteur bei der ORF FM4 Online.