Neue Arbeit - Neue Kultur | Cultural Broadcasting Archive
 
  • neue arbeit neue kultur SEOI0107
    45:27
  • MP3, 128 kbps
  • 41.63 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Dokumentation eines Vortrags von Frithjof Bergmann.

Seine Thesen:

  • Die alte Arbeit ist schwer, sie gilt es zu ersetzen durch eine „Neue Arbeit“, die Kraft gibt und unter Umständen besser als Sex sein könnte;
  • Solch positive Arbeitserfahrungen gibt es auch jetzt schon für Einzelne, worum es geht, ist, Neue Arbeit für Alle möglich zu machen.
  • Neue Arbeit braucht eine Neue Wirtschaft.
  • Neues Wirtschaften braucht einerseits neue Arbeitstechniken und kleine Arbeitsgeräte wie z.B. den Fabrikator;
  • Andererseits sind zentral für Neues Arbeiten geänderte gesellschaftliche Verhältnisse: Die (bisherige) Erwerbsarbeit wird im Umfang drastisch reduziert und in großen Teilen durch gemeinsames (!) Selbstherstellen ersetzt (Community production) – eine Art erweiterte Subsistenzproduktion. Dadurch bleibt für den / die Einzelne/n mehr Zeit, in der er / sie das Tun kann, was man „wirklich, wirklich will“.

Zur Person: Der gebürtige Hallstätter Bergmann ist – ausgehend von den Experimenten in Flint / Detoit / USA – seit Jahrzehnten in der ganzen Welt unterwegs zur Verbreitung seiner Ideen.

Die Veranstaltung fand am 22. Juni 2011 im Künstlerhaus Klagenfurt statt und wurde vom Institut für Zukunftskompetenzen organisiert. Gestalter der Sendung: Walther Schütz (ÖIE-Kärnten / Bündnis für Eine Welt)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
04. Juli 2011
Veröffentlicht am:
04. Juli 2011
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt