27/12/2009 – Pierre Ramus und die frühe SiedlerInnenbewegung in Wien (Teil1)

Podcast
Anarchistisches Radio
  • 20091227 - Sendung am 27.12.2009
    57:25
audio
23/01/2022 Bad News #52 Angry Voices from around the World
audio
16/01/2022 - Über das Leben des bulgarischen Anarchisten Aleksandar Nakoff
audio
02/01/2022 - Elephant in the Room - DIY Internet
audio
19/12/2021 - Bad News #51 - Angry Voices from around the World
audio
12/12/2021 - Medical Racism, Vaccine Hesitancy and Radical Organizing by Black Autonomy & Brief von Ella
audio
21/11/2021 - BAD NEWS #50 & Angry Music
audio
14/11/2021 - Thomas Meyer- Falk: 25 Jahre Knast und Interview & Interview zur Lage an der polnisch belarusischen Grenze
audio
06/11/2021 - Elephant in the Room: Activists at the polish-belarusian border – A call for Solidarity
audio
31/10/2021 – Fabrik, Schule, Klinik, Knast – Foucaults Genealogie des Gefängnisses
audio
17/10/2021 - Elephant in the Room: Queer Uprising in Poland

Erster Teil eines Gesprächs über Pierre Ramus und die frühe SiedlerInnenbewegung in Wien. In diesem Teil geht es um hauptsächlich um die Person Pierre Ramus, und um die politischen und sozialen Umstände, welche unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg zur Entstehung der SiedlerInnenbewegung in Wien führten.

Der zweite Teil des Gesprächs ist hier nachzuhören: www.a-radio.net/2010/338

Schreibe einen Kommentar