22/11/2009 – Die Tierbefreiungsbewegung in Finnland (Interview)

Podcast
Anarchistisches Radio
  • 20091122 - Sendung am 22.11.2009
    56:43
audio
16/01/2022 - Über das Leben des bulgarischen Anarchisten Aleksandar Nakoff
audio
02/01/2022 - Elephant in the Room - DIY Internet
audio
19/12/2021 - Bad News #51 - Angry Voices from around the World
audio
12/12/2021 - Medical Racism, Vaccine Hesitancy and Radical Organizing by Black Autonomy & Brief von Ella
audio
21/11/2021 - BAD NEWS #50 & Angry Music
audio
14/11/2021 - Thomas Meyer- Falk: 25 Jahre Knast und Interview & Interview zur Lage an der polnisch belarusischen Grenze
audio
06/11/2021 - Elephant in the Room: Activists at the polish-belarusian border – A call for Solidarity
audio
31/10/2021 – Fabrik, Schule, Klinik, Knast – Foucaults Genealogie des Gefängnisses
audio
17/10/2021 - Elephant in the Room: Queer Uprising in Poland
audio
10/10/2021 - Geklaut! "Quarantimes 60: Vorbei"

Im Gespräch: Ein Aktivist über Geschichte und Gegenwart der Tierbefreiungsbewegung in Finnland und – ausgehend von einer aktuellen Recherchekampagne in Betrieben der Ausbeutung von Schweinen und Hühnern in Finnland – über die Schwierigkeit der Vermittlung der Notwendigkeit eines Mensch-Tier-Verhältnisses jenseits von Verdinglichung, Ausbeutung und Gewalt.
Das Interview ist in voller Länge übersetzt nachzulesen auf der Website der Basisgruppe Tierrechte.

Schreibe einen Kommentar