Weltempfänger: Rückgang der Biodiversität

Sendereihe
FROzine
  • Weltempfänger: Dramatischer Rückgang der Biodiversität
    Download
    50:00
audio
Critical Data!
audio
Fragliche Zukunft des FreiRaum Wels
audio
FreiRaum Wels und Mitfahrbankerl
audio
Community Building in Österreich. Was bringt es? Wie tut man es?
audio
Demo(kratie) und unverhältnismäßige Mieten
audio
Beitrag: Rechtswidrige Untersagung der mobilen Demo von FFF Linz
audio
FreiRaum Wels vor "feindlicher Übernahme"
audio
Interview mit Canan Yasar und Sashi Turkof
audio
Beitrag: DEM21- Interview mit Mümtaz Karakurt

Weltweiter Rückgang der Biodiversität

Mehrere Untersuchungen belegen einen drastischen Rückgang der Biodiversität. Beispielsweise spricht der Living Planet Report 2020 des WWF von einem 68%igen Rückgang in den letzten 50 Jahren. Zusammengefasst ergibt der Report: „Die biologische Vielfalt geht in alarmierendem Tempo verloren. Die Auswirkungen dieses Verlusts auf unser Wohlergehen nehmen zu. Die verheerenden Folgen für uns Menschen und den Planeten sind greifbarer denn je.“ Radio Blau sprach zur Entwicklung der Biodiversität mit Christoph Thies von Greenpeace.
Gespräch zum Nachhören

US-Außenpolitik unter Trump – und unter Biden?

Die Außenpolitik ihrer Regierung interessiert die Mehrzahl der US-Bevölkerung prinzipiell kaum und kurz vor Präsidentschaftswahlen gar nicht – es sei denn, es gilt, sich im Kriegsfall hinter den Präsidenten zu stellen. Ist ein solches Szenario kurz vor den November-Wahlen denkbar? Vier prominente Kritiker*innen der US-Außen- und Militärpolitik wägen im Folgenden die Möglichkeiten eines außenpolitischen «October surprise» ab. In den Interviews geht es darüber hinaus um eine Bilanz und Perspektiven der Trump‘schen Außenpolitik an den beiden Brennpunkten China und Nahost. Welche Rolle spielt dabei das Militär? Und: welche Vorstellungen haben dazu Joe Biden und die Demokraten, inklusive ihres progressiven Flügels? Der Journalist Max Böhnel hat im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung Menschen befragt und den Beitrag gestaltet.
Beitrag zum Nachhören

Focus Europa Nachrichten

Radio Dreyeckland aus Freiburg gestaltet regelmäßig die Focus Europa Nachrichten. Der Weltempfänger bringt eine Zusammenstellung der Focus Europa Nachrichten der Kalenderwoche 42.
Nachrichten zum Nachhören

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: Garna Vutka

Schreibe einen Kommentar