• Das große Umsteigeseminar von Maja Degirmendzic und Julius Deutschbauer
    10:48
  • MP3, 200.52 kbps
  • 15.49 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Besäßen Sie als Mann Charisma? Ist vielleicht das, was sie über Männer zu sagen haben nur eine Erfindung von Ihnen? Wie oft haben sie sich bereits gewünscht ein Mann zu sein? Wie oft haben Sie sich schon gewünscht eine Frau zu sein? Sind sie sich ihres Geschlechts sicher?

Im ersten Stock des Phoenixsaal stehen eine an der Wand entlang etliche Tische mit Büchern, Werkzeugen, kleinen Monitoren, Barbiepuppen, eine große schwarze Luftmatratze liegt neben dem Eingang, darüber ein Foto von einem Paar, lesend im Bett. Darauf sind die beiden Künstler Maja Degirmendzic und Julius Deutschbauer. Er liest „Die Antwort von“ Alice Schwarzer, sie die von Kurt Waldheim.Hier wird umgestiegen, die Geschlechter können gewechselt werden, der Glauben, die Partei. Ein Angebot, bei dem die Künstler den Besucherinnen mit Übungen zur Hilfe stehen.

„Selbst der männlichste Mann wünschte sich schon, eine Frau zu sein; die weiblichste Frau ein Mann. Sehnte sich nicht schon jeder Katholik insgeheim danach, evangelisch zu sein, jeder Protestant ein Mormone? Und selbst die Sozialdemokratin in der dritten Generation, der Sozialdemokrat im vierten Glied: Stellten sie sich in einer schwachen Stunde nicht auch schon vor, der großen österreichischen Volkspartei anzugehören? All das bieten Deutschbauer und Degirmendzic in ihrem großen Umsteigeseminar an: Man kann sein Geschlecht wechseln, von einer Religion in eine andere umsteigen und wieder zurück, von einer Partei zur anderen umsatteln und in eine andere Haut schlüpfen.“ 

Die Autorin des Beitrag hat in 4 Übungen, das Mann-werden trainiert und möchte unbedingt ein Zertifikat für das Hose-Rock-Seminar erlangen. Sie strengt sich an und nimmt die HörerInnen dabei mit.

http://www.fdr.at/de/programm/show/2100

Maja Degirmendzic, geboren 1979 in Zenica, Bosnien und Herzegowina, lebt udn arbeitet in Wien. Seit 2005 Performerin und Teil des Kollektivs God´s Entertainment.
Julius Deutschbauer, geboren 1961 in Klagenfurt, lebt und arbeitet in Wien, ist bildender Künstler, Plakatkünstler, Performer, Autor, Filmemacher und Bibliothekar der Bibliothek ungelesener Bücher.

Beitrag: Silke Müller

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
27. Juni 2011
Veröffentlicht am:
28. Juni 2011
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Silke Müller
Zum Userprofil
avatar
Silke Müller
silke.mueller (at) fro.at
4040 Linz