Das bedingungslose Grundeinkommen – Ein gutes Leben für ALLE?

Sendereihe
Brisant
  • das bedingungslose Grundeinkommen
    53:29
audio
Die Grünen in Regierungsverantwortung - zwischen Umweltschutz und Menschenwürde
audio
Hommage an die Corona-Fensterkonzerte in der Schillerstraße
audio
Chiapas Teil 2 – Weshalb ist Menschenrechtsbeobachtung sinnvoll und notwendig?
audio
Klima im Allgäu
audio
Die Mobilitätskrise - mehr als nur Technik
audio
Demokratie in der Krise – Krise in der Demokratie
audio
Revolution für das Klima. Warum wir eine ökosozialistische Alternative brauchen.
audio
Rettet das Dorf -
audio
LÖWIN AUF EINEM BEIN

Auf der Suche nach Modellen, Utopien und Visionen für eine sozial gerechtere und ökologisch nachhaltigen Zukunft stößt man unweigerlich immer wieder auf die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens. Die Idee jedes Gesellschaftsmitglied, unabhängig von Bedürftigkeit an den Gesamteinnahmen dieser Gesellschaft zu beteiligen, wird seit Jahrzehnten in vielen Ländern diskutiert.

Die Befürchtung, dass große Teile der Bevölkerung durch die Zunehmende Robotisierung und Digitalisierung ihre Arbeitsplätze verlieren wird nimmt zu. Fest steht, dass viele Stellen auf dem Dienstleistungssektor und in der Industrie durch digitale Systeme und Roboter bereits jetzt ersetzt wurden. Dieser Trend wird sich fortsetzen und es ist naheliegend, dass die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen immer lauter wird.

Eine Sendung mit Beiträgen von Georg Kaltschmid, Robert Reischer und Enno Schmidt.

Mit Hinweisen auf ein Volksbegehren das im Februar gestartet wurde. Bis Ende 2021 können Unterschriften gesammelt werden. Alle Informationen dazu finden Sie auf der homepage volksbegehren-grundeinkommen.at.

Parallel zum Österreichischen Volksbegehren gibt es eine Europaweite Unterschriftenaktion in Zusammenhang mit der Coronakrise.

Seit dem 25. September 2020 kann hier online und mit Unterschriftsformularen gesammelt werden.

https://you.wemove.eu/campaigns/notfall-grundeinkommen

Mit dieser Petition ergeht die Aufforderung an die europäische Union und insbesondere die Eurogruppe ein EU-geführtes Finanzinstrument zu schaffen, das es allen Mitgliedstaaten der EU ermöglicht, schnell ein bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Diese Notfall-Maßnahme muss all denjenigen unverzüglich und unbürokratisch helfen, die von der Coronakrise in ihrer Existenz bedroht sind.

Schreibe einen Kommentar