• Netwatcher_20110620
    60:00
  • MP3, 256 kbps
  • 109.87 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„BLÖD UND FEIG“ – fördern Medien den Republiksfrust?

Diskussion im Rahmen der Reihe „FORUM MEDIEN.MACHT.DEMOKRATIE.“

Zu hören am Dienstag, 21.06.2011 von 10 – 11 Uhr in der Sendung Radio Netwatcher

Radiofassung gekürzt: 57″ / Bonustrack 3″

„BLÖD UND FEIG“ – FÖRDERN MEDIEN DEN REPUBLIKSFRUST?“

Impulsgeber: Karlheinz Kopf, Josef Kalina, Wolfgang Rosam, Klaus Schönbach
Moderation: Fritz Jungmayr

Sendeverantwortung: Manfred Krejcik

Credits:

Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure
und die
Präsidentin des Nationalrates Mag.a Barbara Prammer

Playlist:
Mashup-Germany – Wir ham Abitur

Bonustrack:
Mashup-Germany – Too much (Reggae Allstars)