• aiRadio_Aktionsakademie
    59:15
  • MP3, 128 kbps
  • 54.25 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Von 1. bis 5. Juni 2011 fand zum dritten Mal die Aktionakademie im niederösterreichischen Eggenburg statt. Veranstalter der Akademie sind Attac, Südwind und Greenpeace. Auch Amnesty war dieses Jahr mit einem Worshop zum Thema Kampagnenarbeit dabei. Die Aktionsakademie ist eine Plattform für AktivistInnen, um sich über zivilgesellschaftliches Engagement auszutauschen, zu vernetzen und in den Workshops und Seminaren themenspezifisch zu arbeiten. Wir haben im Rahmen der Sendung ein Interview mit Sylvia Pumberger, Leiterin des Workshops Kampagnenarbeit und Mitglied der AI-Gruppe 8 in Linz, gemeinsam mit den Leitern des Worskshops Internetaktivismus, Karl Schönswetter und Florian Christof, geführt. Josef Unterweger, Rechtsanwalt und Spezialist in der rechtlichen Beratung von NGOs, kommt ebenfalls in einem ausführlichen Interview zu Wort.