R(h)eingehört mit Peter Madsen

Sendereihe
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört mit Peter Madsen
    Download
    20:53
audio
R(h)eingehört Gsi-Rocker
audio
R(h)eingehört zur Initiative "Graf Hugo bleibt autonom!"
audio
R(h)eingehört _ Traumfragen
audio
R(h)eingehört "happy mess"
audio
R(h)eingehört "Human Vision" in Pieces
audio
R(h)eingehört Landestheater für Nestroy-Theaterpreis nominiert
audio
R(h)eingehört mit dem Musiker David Helbock
audio
R(h)eingehört Spielstart in die neue Saison
audio
R(h)eingehört Solawi Rankweil

Der Jazzpianist Peter Madsen ist gebürtiger Amerikaner, geboren 1955 im Bundesstaat Wisconsin. Mit acht Jahren begann er klassisches Klavier zu lernen, mit zehn Jahren Kontrabass. Bereits im Alter von dreizehn Jahren interessierte er sich für Jazz und spielte diese Musikrichtung auf beiden Instrumenten. 1980 zog er nach New York City und ging kurze Zeit später mit dem Saxophonisten Stan Getz auf Europatour. Peter Madsen ist auf über 130 CDs zu hören und arbeitet auch als Komponist und Arrangeur. Bei Radio Proton erzählt er über sein Musikerleben und warum er vor 20 Jahren nach Vorarlberg zog.

Infos über Peter Madsen findet ihr auf www.petermadsen.us/. Die nächste Möglichkeit Peter Madsen live zu hören und zu sehen ist am 14.10. im Spielboden Dornbirn um 20 Uhr. Dort ist Peter mit dem CIA zu Gast und macht die Musik zum Stummfilm Vampyr. Das Spielbodenprogramm findet ihr auf www.spielboden.at

Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/

Schreibe einen Kommentar