Barbara Rieger: Friss oder stirb

Sendereihe
Literadio: Frankfurter Buchmesse 2020
  • 14_BARBARA RIEGER_FRISS ODER STIRB
    Download
    29:24
audio
Der Geschmack Europas zum Lesen und Sehen
audio
Hanni Vanicek: Das Geschäft ist meine Bühne
audio
Harald Schwinger: Das Melonenfeld
audio
Bettina Gärtner: Herrmann
audio
Simon Sailer: Die Schrift
audio
Edition Tandem - Neuerscheinungen 2020
audio
Irene Diwiak: Malvita
audio
Andreas Schindl: Die Verspätung
audio
Carolina Schutti: Patagonien
audio
Karin Peschka: Putzt euch, tanzt, lacht

Anna, mitten in der Pubertät, hat Probleme, wie viele sie haben: Liebeskummer, Stress mit den Eltern, unsicher im eigenen Körper. Sie hungert, sie isst und beginnt sich zu übergeben. Ehrlich und eindringlich schildert die Autorin den Verlauf einer Bulimie, über Anfang und Tiefpunkt und davon, wie vielleicht ein Ausbruch gelingen kann.

Das Buch ist Verlag Kremayr & Scheriau erschienen.

Beteiligte:
Barbara Rieger (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)

Schreibe einen Kommentar