• unikonkret_2011_05_31
    59:00
  • MP3, 56 kbps
  • 23.63 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Mai-Ausgabe von uni konkret steht ganz im Zeichen der ÖH-Wahlen 2011. Von 24. bis 26. Mai hatten knapp 24.000 Studierende der Universität Innsbruck die Möglichkeit, ihre Vertretung für die nächsten zwei Jahre zu wählen. Sieben wahlwerbende Gruppen kämpften um 19 Mandate: Aktionsgemeinschaft: Uni lebt! (AG), Plattform unabhängiger Fachschaftslisten – Grüne & Alternative StudentInnen (PUFL-GRAS), Verband Sozialistischer StudentInnen Sektion Innsbruck (VSStÖ), Junge Liberale (JuLis), Kommunistischer StudentInnenverband – Linke Liste (KSV), Ring Freiheitlicher Studenten (RFS), Christliche Studenten Union – liberal dynamisch leistungsorientiert (CSU). Daniel Sailer und Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck baten die WahlsiegerInnen zum Gespräch, während Lisa-Maria Steurer und Maximilian Schnabl (Lehrredaktion) die Stimmung unter den Studierenden noch vor dem Schließen der Wahllokale einfingen.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
uni konkret Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
31. Mai 2011
Veröffentlicht am:
06. Juni 2011
Thema:
Wissenschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Daniel Sailer, Melanie Bartos
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck