Moiren – female:pressure radio vienna 11.08.2020

Sendereihe
female:pressure radio
  • FP 202008_Moiren
    57:01
audio
Demonologia - female:pressure radio meets Zosia Hołubowska aka Mala Herba 09.02.2021
audio
I like to see you grow - female:pressure radio meets Luisa 12.01.2021
audio
Female Nocturne - fermale:pressure radio vienna 08.12.2020
audio
Beyond Now - female:pressure radio vienna 10.11.2020
audio
Sleepers Poets Scientists - CES Records - female:pressure radio vienna 13.10.2020
audio
For Sure - female:prssure radio vienna 08.09.2020
audio
Andersworld - female:pressure radio vienna 14.07.2020
audio
RAGING EARTH. female:pressure radio vom 11.6.2019
audio
RESILIENCE. Female:Pressure Radio vom 14.5.2019

Die heutige Sendung steht unter dem Titel Moiren. Diese sind die drei griechischen Schicksalsgöttinnen Klothon, Lachesis und Atropos, die den Werdegang der Menschheit fest im Griff haben, indem sie den Lebensfaden einer jeden bzw. eines jeden kreieren, weiterspinnen oder auch kappen. Ein Sinnbild passend zur derzeitigen weltweiten Lage.
In den letzten Wochen hat sich wieder einiges im und um das female:pressure Netz getan. So ist seit Mitte Juli die Website von femnoise online. Hier können sich female, Trans und non-binary People registrieren, um ihre Kreative Arbeit sichtbar zu machen, sich zu vernetzen und es werden auch Online-Kurse für Interessierte angeboten oder können angeboten werden. Mehr Infos zu Femnoise findet ihr unter www.femnoise.com.

Wirft man einen Blick in die Medien, so ist man derzeit mit dystopischen Bildern konfrontiert, ich denke hierbei nicht nur an die Covid-19 Pandemie, auch die Explosion in Beirut, Libanon letzte Woche brachte erschütternde Bilder in unsere Wohnzimmer.
Ein Teil des heutigen Musikmixes stammt von Künstlerinnen, die einerseits aus dem Libanon stammen, dort arbeiteten bzw. auf libanesischen Labels released wurden und anderseits auch von dem Sampler: Tiny Band in The Rainforest. Die Erlöse von der Compilation fließen an eine Indige geführte HumanRights Organisation, die sich um Flüchtlingskinder in Wamena, in West Papua kümmern. Und natürlich habe ich mich auch im Female:Pressure Netzwerk um neue Musik umgehört.

Im folgenden Mix hört ihr nun Tracks von Monibi, French Consession, Leonheart, FRKTL, Xqui, Irradition, Aya Metwalli, Liane Chiela, Thoom, Years of Denial, Tati Lmar und AK Sports.

Playlist:

1) Monibi – Corona ate my dollaz (Baumusik 2020)
2) French Consession -Waves -The Garden of Synthetic Sentiments (self released 2020)
3) Leonheart – Prayer to the Sun -Tiny Band in the Rainforest Sampler (Tiny Band in the Rainforest
2020)
4) FRKTL – Rhododendron Forest Rescue – Excision After Love Collapses (self released 2020)
5) Xqui – Sourpuss – Tiny Band in the Rainforest Sampler (Tiny Band in the Rainforest
2020)
6) Irradiation – Photino Birds – Xeelee (temp~ Records 2020)
7) Aya Metwalli – FEIN ENTA – BEITAK EP (self released 2016)
8) Liliane Chlela – 2020 – Malign/Benign (Amygdala Records 2020)
9) Thoom – Large Fly – Pork (2020)
10) Years of Denial – Genocide Cheat – Human Tragedy (Modular Mind 2020)
11) Tati Lmar – Cosscoss – Cosscoss Single (Self released 2020)
12) AK Sports – A Flash Storm (And Then It Was Gone) Polarize EP (Gallery Recordings 2020)

 

Informationen:

Femnoise
www.femnoise.com

Tiny Band in the Rainforest Sampler
https://tinybandintherainforest.bandcamp.com/album/tiny-band-in-the-rainforest-sampler

Monibi
https://soundcloud.com/mawnyb
https://www.facebook.com/djmonibi

Thoom
https://soundcloud.com/thoo-m
https://www.facebook.com/thoomusic/

Aya Metwalli
https://soundcloud.com/ayametwalli
https://www.facebook.com/ayametwalli

Liliane Chlela
https://soundcloud.com/lilianechlela

French Concession
https://www.facebook.com/fconcession/

AK Sports
https://soundcloud.com/aksportsdj
https://www.facebook.com/aksportsdj/

Tati Lmar
https://soundcloud.com/user-110544747
https://www.facebook.com/tati.lmar

FRKTL
https://frktl.bandcamp.com/album/excision-after-love-collapses
https://frktl.com/

Years of Detail
https://www.facebook.com/yearsofdenial/
https://soundcloud.com/yearsofdenial

Schreibe einen Kommentar