WE ARE TRAVELLERS

Podcast
Kultur Spenden
  • WE ARE TRAVELLERS
    30:03
audio
29:58 Min.
Frauen und Schach
audio
30:09 Min.
„Blaue Frau“
audio
30:01 Min.
otherness - anderssein
audio
30:01 Min.
„Beim Spielen sind wir alle gleich“ (Kineke Mulder)
audio
30:00 Min.
Wunderkammern II
audio
30:02 Min.
Xenia Hausner
audio
30:01 Min.
„frauenliebende Frauen*, frauenliebende Schriftsteller*innen – damals und jetzt“
audio
30:01 Min.
miteinander in Amsterdam – die Streichquartettbiennale 2020
audio
05:23 Min.
„Alles ist erleuchtet“ von Jonathan Safran Foer 

WE ARE TRAVELLERS

Napo Masheane, Natalia Molebatsi und Gcina Mhlophe sind südafrikanische Schriftstellerinnen und Performance-Dichterinnen. Sie schreiben vor allem über Frauen, ihre Gedichte und Geschichten werden oft von Musik, Gesang, Tanz und Schauspielerei begleitet.

 

Napo Masheane

https://www.african-writing.com/hol/napomasheane.htm

Natalia Molebatsi

https://www.african-writing.com/hol/napomasheane.htm

Gcina Mhlophe

https://de.wikipedia.org/wiki/Gcina_Mhlophe

Schreibe einen Kommentar