899. radio%attac – Sendung, 24.08.2020

Podcast
radioattac
  • Κυπαρίσσι Live Recording Alexia Chrysomalli
    29:26
audio
29:23 Min.
Resilienz - die eigene Welt ist möglich
audio
28:38 Min.
1000 x radio%attac
audio
29:28 Min.
Entfremdung, Umweltkollaps und die Suche nach einem neuen Narrativ
audio
29:28 Min.
1 Jahr Kindeswohlkommission
audio
29:28 Min.
MEHR FÜR CARE
audio
29:28 Min.
Das Ende der Megamaschine (Fabian Scheidler)
audio
29:30 Min.
Money for Future – „100% erneuerbare Energie“
audio
29:12 Min.
Eva Menasse: "Dunkelblum" - Bruno-Kreisky-Preis 2021
audio
23:52 Min.
Global Finance: Systems of Exploitation
audio
29:26 Min.
Das globale Finanzwesen: Systeme der Ausbeutung

1. Viel mehr für alle! – PROSA: Projekt Schule für alle

Sassan Esmailzadeh, Schulleiter, Administrator und Lehrer bei Projekt Schule für alle erzählt uns, weshalb die Schule ein so wichtiger Anlaufpunkt für Asylwerber und Asylwerberinnen ist und erklärt das ganzheitliche Konzept dieser Schule. Sie ist ein Ort für Bildung, Austausch, Kreativität und Emanzipation. Es ist schwierig dieses Projekt zu finanzieren, meint Esmailzadeh. Das es bis jetzt trotzdem funktioniert, liegt wohl daran, dass es  von allen für alle ist. Weitere Informationen findet ihr auf: https://www.prosa-schule.org/

Ein Beitrag von Tabea Prestel

2. Musik

Kourosh Yaghmaei – Gole Yakh

Alexia Chrysomalli – Cypress

Schreibe einen Kommentar