Folge 15: Neustart mit bronzezeitlichem Schwerpunkt

Folge 15: Neustart mit bronzezeitlichem Schwerpunkt

  • Pongauer Platte E15_LV
    61:08
In der 15. Ausgabe der ‚Pongauer Platte‘ erwarten Sie eine Umfrage zum Begriff ‚Kultur‘, ein Interview mit dem ehemaligen Sendungsmacher Philipp Jankela, ein Sendungsschwerpunkt zum bronzezeitlichen Bergbau in St. Johann mit Robert Pils – dem Leiter des Arthurstollens – und der kultur:kalender mit Veranstaltungstipps für den Herbst 2020.

Die ‚Pongauer Platte – Eine gehörige Kulturportion‘ ist eine Produktion der kultur:plattform für die Radiofabrik-Sendereihe ‚Kultur aus dem Innergebirg‘, 2020; Sendungsidee: Philipp Jankela; überarbeitetes Konzept und Gestaltung: Lucas Portenkirchner; Sprecher: Lucas Portenkirchner; Technische Beratung: Philipp Göschel; Jingle: Philipp Jankela (Idee), Kathi Höring (Stimme), Philipp Göschel (Effekte), Lucas Portenkirchner (Maultrommel), Samples von Julien Nicolas: „mountains birds“ und simondsouza: „yodelling G Maj 12beat 90“ sowie Lucas Portenkirchner und Philipp Göschel: „maultrommel_reverse“; Organisation und Büro: Friedl Göschel, www.kultur-plattform.at mit Dank an Dr. Wolfgang Dreier-Andres, Salzburger Volksliedarchiv, Andreas Zoller, Angela Lainer und alle öffentlichen und privaten Förderer des Kulturvereins
Produziert am:
18. Aug 2020
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Lucas Portenkirchner