Begegnungswege 19. Mai 2011

Sendereihe
Begegnungswege
  • Begegnungswege 19. Mai 2011
    60:00
audio
Begegnungswege 15. Oktober 2020
audio
Begegnungswege 17. September 2020
audio
Rede von Heidi Scheutz bei Protestveranstaltung 5G
audio
Begegnungswege 20. August 2020 Sommersendung
audio
Begegnungswege 16. Juli 2020.
audio
Begegnungswege 18. Juni 2020
audio
Gespräch mit Dr. Johannes Klackl zum Thema "Bedrohung"
audio
Begegnungswege 21. Mai 2020
audio
Begegnungswege 16. April 2020
audio
Begegnungswege 19. März 2020

Das Konzert der Grupo Sal mit Interviews bildet im zweiten Teil der Sendung einen Schwerpunkt. Weitere Themen und Informationen siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Erklärung der Athener Konferenz zur Schulden und Sparpolitik Aktions- und Solidaritätserklärung Mai 2011  http://www.attac-netzwerk.de/eu-ag/euro-krise/athen-blog/ Der englische Originaltext: http://www.researchonmoneyandfinance.org/

Elfenbeinkueste: Im Schatten des libyschen Krieges eskalierte auch die Gewalt in der westafrikanischen Elfenbeinkueste. „Der ideale Söldnertyp“ aus Werkstatt-Rundbrief 9/2011  http://www.werkstatt.or.at/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=133 .

atomstopp: EURATOM-Aufkündigung ist Meilenstein auf dem Weg zu einem atomkraftfreien Deutschland
Die 4. Revolution Energie Autonomie. Film und Diskussion am 25. 5. 2011 im Evang. Gemeindesaal Bad Ischl. www.evangbadischl.at .

Interview mit Roberto Deimel, Musiker, und Gespräch mit Abadio Green, Sprecher der Indigenen Kolumbiens, und Thomas Brose, Klimabündnis Deutschland, nach dem Konzert mit der Grupo Sal am 9. Mai 2011 in Bad Ischl mit Ausschnitte aus dem Konzert für Amazonien.
http://www.grupo-sal.de/  Matthias und Maria Reichl in Gespräch mit Abadio Green und Thomas Brose am 10. 5. 2011 siehe http://cba.fro.at/46062.  Im Anhang sind noch 3 Texte welche im Konzert eingeblendet oder gelesen wurden: , „Die Erschaffung der Mutter Erde“, „Bombardierung“ und „Kakaolied“..

Die Sendung wird umrahmt mit Ausschnitte aus dem Chor- und Trommelkonzert von „Hakuna Matata“ aus der Evang. Kirche Bad Ischl. www.evangbadischl.at

Schreibe einen Kommentar