• rotor120511
    59:00
  • MP3, 192 kbps
  • 81.02 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Vielfalt, Teilhabe, Verhandlungsräume‘ Annenviertel-Konferenz vom März 2011.

Im Rahmen der Konferenz werden lokale und internationale AkteurInnen versammelt,

um Chancen und Risken, Erwartungshaltungen und Perspektiven künstlerischen Handelns

im öffentlichen und sozialen Raum eines Stadtviertels zu diskutieren.

Die Konferenz „Stadtteilkulturen. Vielfalt, Mitbestimmung, Verhandlungsräume“ widmet sich

aktuellen künstlerischen Formen der Zusammenarbeit in einem Stadtviertel und fragt nach Mitteln,

Möglichkeiten und Grenzen der Beteiligung von BewohnerInnen, Arbeitenden und NutzerInnen.

Welche Rolle kann, soll und will Kunst in einem Stadtteil wie dem Annenviertel spielen?

Ausgehend von drei ortsspezifischen Themen (Annenviertel als Gesamtes, Volksgarten und Annenstraße)

werden in drei Konferenzeinheiten internationale Vergleichsbeispiele aufgezeigt

und auf thematisch verbindender Ebene verhandelt.

Produziert am:
18. Mai 2011
Veröffentlicht am:
18. Mai 2011
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Moke Klengel
Zum Userprofil
avatar
Silvia Kilic-Fortmüller
silvia (at) helsinki.at
8020 Graz