KulturTon: Bist du ein Kulturbuddy? – Studiogästin: Jenny Illing (unicum:mensch)

Podcast
KulturTon
  • 2020_07_06_kt_interview_kulturbuddy_jenny_illing
    10:28
audio
Hexen
audio
Der bunte (Kultur)Sommer in den Tiroler Landesmuseen
audio
Ein Sommer mit Bücher - Tiroler Geschichten Sommer 2021
audio
Neuauflage der Sommerschule Plus am BFI!
audio
Uni Konkret Magazin | 19.07.2021
audio
Frauenpolitische Arbeit in der Gewerkschaft
audio
Die Zither - Ein unterschätztes Instrument
audio
Wer gewinnt die EM? Statistik-Forscher*innen räumen England gute Chancen ein
audio
Uni Konkret Magazin | 05.07.2021
audio
Wahnsinnig//Geniale Künstler treffen auf die italienische Migrationsgeschichte Tirols

Kulturbuddys sind Freiwillige, die Kulturpassbesitzer*innen helfen Hürden zu überwinden und mit Einzelpersonen oder Kleingruppen eine Veranstaltung im Bereich Kunst und Kultur in Tirol besuchen. Sie fungieren als Türöffner*innen ins kulturelle Leben, leisten Gesellschaft, helfen, erläutern oder sind einfach nur da. Mit Juli startete ein neues Projekt des Vereins unicum:mensch in Zusammenarbeit mit der Aktion “Hunger auf Kunst & Kultur” in Tirol. Die Projektleiterin Jenny Illing ist zu Gast im Studio und erklärt, was ein Kulturbuddy macht, wie man einen bekommt und wie man einer wird.

Infos: http://unicummensch.org/projekt-kulturbuddy/

Das Gespräch wurde im Rahmen des KulturTons vom 06.07.2020 geführt.

Leave a Comment