• 2020_06_30_Tiens_Kaas
    57:09
  • MP3, 224 kbps
  • 91.59 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Tiens, tiens, tiens! Du 30 6 2020. Émission dédiée à Patricia Kaas.

Présentée ensemble avec Mme Léna.

Patricia Kaas, née le 5 décembre 1966 à Forbach, est une chanteuse et actrice française.

Depuis 1987, elle connaît le succès dans les principaux pays fracophones et et germanophones, ainsi que dans les pays d’Europe de l’Est et d’Asie, où elle se produit régulièrement sur scène.

En 2009 Patricia Kaas a représenté la France au 54e Concours Eurovision de la chanson se tenant le 16 mai à Moscou, la chanson „Et s’il fallait le faire“. La France se classe 8e sur 25.

Elle a été attribuée de nombreux prix comme le World Music Award de l’artiste française de l’année, Goldene Europa de l’artiste internationale de l’année, elle est Officier de l‘ordre du Mérite de la République fédérale d’Allemagne pour l’amitié franco-allemande et Officier de l‘ordre des Arts et des Lettres…

Tiens, tiens, tiens! vom 9. 5. 2020. In dieser Sendung geht es um Patricia Kaas.

Präsentiert gmeinsam mit Léna.

Patricia Kaas wurde am 5. Dezember 1966 in Forbach geboren, sie ist eine französische Sängerin und Schauspielerin.

Seit 1987 ist sie mit regelmäßigen Auftritten in den französisch- und deutschsprachigen Ländern ebenso erfolgreich wie in den osteuropäischen und in Asien.

2009 hat Patricia Kaas Frankreich beim 54. Eurovisions-Song-Contest mit dem Chanson „Et s’il fallait le faire“ vertreten, der am 16. Mai in Moskau stattfand. Frankreich erreichte Platz 8 von 25.

Sie erhielt zahlreiche Preise wie den World Music Award de l’artiste française de l’année, die Goldene Europa de l’artiste internationale de l’année, sie ist Officier de l‘ordre du Mérite de la République fédérale d’Allemagne pour l’amitié franco-allemande und Officier de l‘ordre des Arts et des Lettres…

Tiens, tiens, tiens!

Französischsprachige Kulturen in Salzburg

Une émission dans le cadre de Radiofabrik pour tous les francophiles et francophones en collaboration avec l’association „Cultures Francophones“ a Salzbourg.

Französisch- und deutschsprachige Sendung mit

französischer Musik
– francophonen und -philen Gästen (Französischlernende und -lehrende ebenso wie locuteurs natifs und andere)
– Ankündigungen und Berichten von Veranstaltungen mit Frankophoniebezug.

Durch die Sendung führt: Frank O. Fiehl

Sendezeit: Jeden 2. und 5. Dienstag ab 19:06 Uhr

Links: Cultures Francophones-Website

http://www.radiofabrik.at/programm0/sendungenvona-z/tiens-tiens-tiens.html