• 20200721_anno_corona töpfe und die hl Corona_brünner todesmarch
    29:59
  • MP3, 128 kbps
  • 27.46 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Sendung  spricht Dr Peter Sablatnig in humorvoller Art von diversen „Coronatöpfen“ und wie St. Corona, die Schutzheilige des Geldes dazu gekommen ist. Er erzählt dann noch von einer Schatzfindung auf einem Dachboden: die Manuskripte des Matthias Pernsteiner, eines oberösterreichischen Komponisten des 18. Jahrhunderts. Im zweiten Teil der Sendung erinnert er noch einmal an den Brünner Todesmarsch vor 75 Jahren.